Beispiele - gissel-gedichte.de

Direkt zum Seiteninhalt

Drei Beispiele  

1. Gedicht
Lautlos, mit offener Hand,
schreitest du durch das Tor.
Lautlos wachsen Bilder,
fügen zusammen,
was das Erinnern entläßt.
Nur einen Herzschlag
neben mir
atmet der Sommer.
Nationalbibliothek des deutschsprachigen Gedichtes,
Realis Verlag München 2003, Band 6, S.854.

2. Gedicht
In deinen Augen
trägst du noch immer
Lichtstrahlen,
gebündelt und seelenhell,
die uns damals trafen,
als wir uns sahen,
geblendet vom Gegenlicht,
verloren im Bannkreis
der ersten Worte.
Jahrbuch für das neue Gedicht, Frankfurter Bibliothek/
Brentano-Gesellschaft, Frankfurt/Main 2005, Band 7, S. 151.

3. Gedicht
Solange sich Stimmen begegnen
am Steilhang der Wächte,
öffnen sich Gletschertore
im Pulsschlag
der hechelnden Worte:
Schneespuren,
Schneisen des Lebens.
Bibliothek deutschsprachiger Gedichte,
Realis Verlag München 2005, Band 8, S. 24.

Zurück zum Seiteninhalt